Wow, war das ein spannendes Hochzeitsfotoshooting. Ich habe mich ursprünglich für letzten Herbst mit Sandra und Jessika zum Wedding Fotoshooting in Düren verabredet. Aufgrund des Wetters haben wir mehrere Male verschoben und uns letztendlich an einem schönen Tag im Mai getroffen. Zwischenzeitlich haben die beiden tierischen Nachwuchs bekommen. Ich habe mich riesig gefreut, dass sie ihren Hund Lenny mit zum Shooting gebracht haben. Hunde, und bei Homestories auch andere Haustiere, sind als eure Familienmitglieder bei Fotoshootings mit mir immer gerne gesehene Gäste 🙂

...zurück zum Thema. Ja, der Tag ist super sonnig und schön gestartet. Aber dann, als die beiden fertig gestylt waren und wir uns auf den Weg zur Location machten, fing es an zu regnen. "Das darf doch jetzt nicht wahr sein", dachten wir uns. Der gesamte Tag war mit gutem Wetter und vor allem ohne Regen vorhergesagt. Wir sagten uns, dass es jetzt bestimmt nur ein bisschen nieseln und dann wieder aufhören würde, sodass wir immer noch schöne Hochzeitsfotos im Wald machen könnten. 

Dem war nicht so. Es regnete - mal schwächer, mal stärker. Und Hand aufs Herz, mir ist bewusst, dass sich (fast) jedes Brautpaar schönes Wetter am Hochzeitstag wünscht. Aber wow, bin ich froh, dass die beiden weiterhin mit so viel Spaß bei der Sache waren und durchgezogen haben. Und genau das möchte ich euch mit diesem Blogbeitrag gerne zeigen - seht selbst, was mit einer guten Portion Humor und Gelassenheit für wunderschöne Hochzeitsfotos im Regen entstehen können.

Denn eure Hochzeit ist von langer Hand geplant und lässt sich nicht aufgrund von Regen verschieben. Klar kann man enttäuscht und traurig sein... oder man nimmt die Dinge, die man nicht ändern kann, so wie sie kommen, behält sich seine ausgelassene Stimmung bei und trotzt dem Wetter. Das Wetter gehört zu eurem Hochzeitstag dazu, wie das Brautkleid oder der Anzug. Und nur, weil ihr beim Essen darauf kleckert, lasst ihr euch ja auch nicht die Feier verderben.

Falls es zu stark regnen sollte, oder ihr trotzdem noch Hochzeitsbilder bei gutem Wetter machen möchtet, könnt ihr euch immer noch für ein After Wedding Shooting bei schönstem Sonnenuntergang ein paar Wochen oder Monate nach eurer Hochzeit entscheiden. Hier können wir den Tag und die Location (z.B. in Aachen, Jülich, Köln oder Düren) frei wählen, ihr seid viel entspannter und habt keinen Zeitdruck.

Egal, ob Hochzeitsfotos im Regen, oder ein After Wedding Fotoshooting bei schönstem Wetter - meldet euch gerne bei mir, wenn ihr Interesse an einer Hochzeitsbegleitung habt. 

Brautpaar: Sandra & Jessika

Make-Up und Haare: Elena

Torte: Frollein Zuckerfee Konditorei & Pâtisserie

Brautkleid: Marie Bernal

Share this story

Cookie Consent mit Real Cookie Banner